5 Tipps zu Videokonferenzen, wenn Sie von zu Hause aus arbeiten

Videokonferenzen sind bereits Teil des Alltags in einem Büro, wenn jedoch alle von zu Hause arbeiten, kann es schwieriger sein, Wege zu finden gemeinsam im Team zu kollaborieren. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtigen Prozesse und Werkzeuge zur Hand haben, damit alle auf dem aktuellen Stand sind. Lesen Sie weiter, um 5 wertvolle Tipps zu erfahren, wie Sie Ihre Videokonferenzen verbessern können — ganz egal von wo Sie gerade arbeiten.

Seien Sie menschlich und stellen Sie eine Verbindung her

Ihre Kamera einzuschalten, ist eines der einfachsten Dinge, die Sie tun können, also tun Sie es einfach! Es ist einfach kein Video-Meeting ohne, naja, Video. Wenn Sie sich hinter Ihrem Profilbild (oder schlimmer, dem standardmäßigen Avatar) verstecken, verpassen Ihre Kollegen wertvolle Körpersprache und Mimik. Dies kann dazu führen, dass die Aufmerksamkeit Ihrer Kollegen abschweift oder Informationen sogar falsch kommuniziert werden. Eine vor kurzem veröffentlichte Studie von CensusWideResearch hat herausgefunden, dass zwei Drittel der Büroarbeiter des Vereinigten Königreichs, eine menschliche Bindung während Telefonkonferenzen als notwendig erachten.

Selbst wenn Sie auf dem Bildschirm zu sehen sind, kann diese menschliche Verbindung jederzeit verloren gehen, sobald Sie Ihren Bildschirm teilen. Verwenden Sie Prezi Video, um Ihre Visualisierungen und Texte direkt neben Ihnen auf dem Bildschirm zu präsentieren, sodass Sie Informationen rüberbringen können, ohne die Verbindung zu Ihrem Team zu verlieren.

Was ist Prezi Video?

Prezi Video ist ein Video Maker, der Sie direkt neben Ihrem Inhalt präsentiert, sodass Sie sich nicht mehr länger zwischen Ihnen und Ihren Visualisierungen entscheiden müssen. Sie können in wenigen Minuten loslegen und mit Ihrer Lieblingssoftware für Videokonferenzen, unter anderem Webex, Zoom, GoToWebinar und vielen weiteren präsentieren.

Finden Sie die richtige Belichtung

Genauso wichtig wie sich vor der Kamera zu zeigen, ist es, dass man die Person auf dem Bildschirm auch erkennen kann. Verhindern Sie, dass sich Ihre Lichtquelle hinter Ihnen befindet, da es erschwert Ihren Gesichtsausdruck zu erkennen. Richten Sie sich zum Licht — natürlich oder nicht — und setzen Sie Ihr bestes Gesicht auf.

Kein Multitasking

Wenn jemand mit Ihnen persönlich spricht, ist es sehr unhöflich das Handy rauszuholen und seine Nachrichten zu kontrollieren. Wieso sollte das während Videokonferenzen anders sein? Teilen Sie Ihre Aufmerksamkeit mit Ihren Kollegen während diese sprechen — sie werden es zu schätzen wissen und außerdem, werden Sie selbst keine wichtigen Informationen verpassen. Keine Sorge, Ihre E-Mails und Slack Nachrichten können noch einen Moment warten.

Gestalten Sie Ihre Inhalte interaktiver und überzeugen Sie Ihr Publikum.

Machen Sie Ihre Präsentationen dynamisch

Es gibt natürlich auch ein Limit bis zu dem man etwas seine volle Aufmerksamkeit schenken kann. Je länger Ihr Meeting dauert, desto wahrscheinlicher wird es, dass Leute multitasken und eventuell nicht alle Informationen behalten werden. Haben Sie Respekt gegenüber der Zeit anderer und halten Sie Ihren Inhalt so kurz wie Sie können.

Sie können ebenfalls die Aufmerksamkeit Ihrer Zuschauer aufrecht erhalten, indem Sie sich von Hollywood inspirieren lassen. Viele Filme wechseln häufig zwischen verschiedenen Kameraperspektiven, um unsere Augen auf Trapp zu halten. Sie können genau das mit Prezi Video tun, indem Sie zwischen verschiedenen Ansichten wechseln. Sie haben die Möglichkeit nur Sie selbst, Sie selbst und Ihre Grafiken oder nur Ihren Inhalt zu zeigen. Fügen Sie Zoom und andere Animationen hinzu, um Ihrer Präsentation ein frisches Gefühl zu verleihen.

Umfassen Sie asynchrone Updates

Das aller Wichtigste, was Sie zu Meetings im Hinterkopf behalten sollten, ist, dass nicht alle von Ihnen notwendig sind. „Was bringt dieses Meeting?“ ist eine unverzichtbare Frage, die wir uns stellen werden, während wir uns an das Arbeiten von zu Hause gewöhnen. Verkürzen Sie Meetings, indem Sie vorher ein Video mit Kontext und Hintergrundinformationen raus senden und so während des Meetings auf Fragen, Strategiediskussionen und Brainstorming fokussieren können.

Ansonsten können Sie ganz auf manche Meetings verzichten — viele Statusupdates oder Meetings, um Informationen zum teilen, können einfach durch ein Prezi Video ersetzt werden, welches Ihr Team anschließend asynchron per E-Mail, Slack oder einem eigenen Video nachfassen kann.

Schauen Sie sich mein Prezi Video an für ein paar Lektionen zu Videokonferenzen, die ich während meiner 6-jährigen Fernarbeit für Prezi gelernt habe:

Aus der Ferne zu arbeiten wird nie das Gleiche sein, wie persönlich anwesend zu sein, dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie nicht das Beste daraus machen sollten. Zeigen Sie sich vor der Kamera, um Ihr Team am Ball zu halten und präsentieren Sie Ihren Inhalt neben Ihnen, um wichtige Informationen zu vermitteln. Schauen Sie sich diese Videos von Experten und Karriere-Coaches für mehr Tipps zum effektiven Arbeiten von zu Hause an. Melden Sie sich hier für ein Training an, um mit Prezi Video loszulegen.

Dieser Post wurde im Originalen von Spencer Waldron, dem Marketing Manager für die EU Region hier @ Prezi veröffentlich.

Erfahren Sie mehr über Prezi für Business

Testen Sie Prezi gratis