Verschwenden Sie keine Zeit mehr in Meetings und seien Sie produktiver bei der Arbeit

Wenn Sie bei der Arbeit produktiver sein möchten, können Sie einerseits mehr Arbeitszeit aufwenden oder andererseits Ihre vorhandene Zeit effektiver nutzen. Dies kann jedoch schwierig sein, wenn Ihr halber Tag mit unwichtigen Meetings verplant ist.

Meetings nehmen einen Großteil Ihrer Arbeitszeit in Anspruch und leider bekommen Sie diese Zeit nicht zurück. Jede Minute die in einem Meeting verschwendet wird, während Sie über irrelevante Themen sprechen oder auf Zuspätkommer warten, könnte während Ihrer eigentlichen Arbeit nützlich sein. In einer von Harvard durchgeführten Studie, wurden 182 Führungskräfte bezüglich Ihrer Erfahrungen mit Meetings befragt.  65% gaben an, dass Meetings Sie davon abhielten Ihre Arbeit zu vervollständigen und 71% sagten, dass Meetings unproduktiv und ineffizient seien. Stellen Sie sich einmal vor, dass 71% der Führungskräfte in Ihrem Unternehmen die unabhängige Arbeit Ihrer Teams für unproduktiv und ineffektiv hielten — Sie würden Wege finden dieses Problem anzusprechen und Produktivität zu fördern.

Dies ist nicht der einzige Grund, weshalb Meetings einen schlechten Ruf haben. Management Professor Steven Rogelberg der University of North Carolina in Charlotte erklärt, dass “ein Meeting Sie aus dem Arbeitsfluss zieht …und Sie dazu auffordert etwas zu tun, was Sie eventuell nicht tun möchten. Dies versetzt Sie in eine schlechte geistige Verfassung.” Menschen mit einer negativen Einstellung, sind weniger offen und kreativ, welches ein schlechter Ausgangspunkt für ein Team-Meeting ist.

Aber es gibt sie trotzdem noch, sogar die scheinbar sinnlosen Meetings. Der Grund dafür ist, dass Meetings die traditionelle Grundlage dafür bilden, Team- und Strategiebesprechungen durchzuführen, Ziele festzulegen, neue Arbeitsweisen zu erlernen und Abteilungsneuigkeiten zu teilen. Viele Meetings erfüllen einfach nur den Zweck, Teammitglieder auf dem Laufenden zu halten und die Beziehungen innerhalb des Teams zu stärken. Dies sind natürlich wichtige Faktoren, aber muss dafür wirklich ein einstündiges Meeting pro Woche stattfinden? 

Gestalten Sie Ihre Inhalte interaktiver und überzeugen Sie Ihr Publikum.

Stellen Sie sich vor, Sie könnten ein (oder zwei) Meetings pro Woche ausfallen lassen. Denken Sie an all die Dinge, die Sie in der gewonnenen Zeit erledigen könnten. Mit Prezi Video können Sie einfach asynchrone Meetings halten, anstatt ein persönliches oder online Meeting zu vereinbaren. Erstellen Sie ein Video mit dem Inhalt, den Sie normalerweise in einem Meeting besprechen würden. Da Sie zur selben Zeit mit Ihrem Inhalt zu sehen sind, halten Sie die persönliche Verbindung aufrecht, die Meetings so wertvoll macht. Ihr Team wird weiterhin die nötigen Informationen erhalten und Sie können jegliche Art von Ablenkung und Termin-Probleme vermeiden, die ein normales Meeting verlangsamen. 

Schauen Sie sich zum Beispiel Kingas Video an. Sie ersetzt eine Trainingseinheit mit einer kurzen Schritt-für-Schritt Anleitung zu SMART Zielen. Schauen Sie sich hier Ihr Video an oder gehen Sie auf die Videoseite, um eine Kopie zu erstellen und es für Ihre eigene asynchrone Trainingseinheit wiederzuverwenden.

Verschwenden Sie keine Zeit mehr in Meetings – es wird Zeit Ihre Produktivität am Arbeitsplatz anzukurbeln. Versuchen Sie es noch heute, Ihre ineffizienten Meetings mit einem Prezi Video zu ersetzen.  

Erfahren Sie mehr über Prezi für Business

Testen Sie Prezi gratis