Big Ideas 2021: Die spannendsten Tipps für virtuelle Präsentationen

Das Jahr 2021 war ein Jahr der Höhen und Tiefen, aber eines können wir mit Sicherheit sagen: Virtuelle Präsentationen haben sich wirklich durchgesetzt. Die Menschen suchen nach Wegen, um ihre virtuellen Inhalte einprägsamer, ansprechender und interessanter zu gestalten. Deshalb haben wir uns an Vordenker gewandt, die uns ihre wichtigsten Tipps für virtuelle Präsentationen mit Prezi Video im Rahmen der diesjährigen Big Ideas mitgeteilt haben. Lesen Sie weiter, um ihre neusten Ideen zu erfahren.

Was macht einen Moderator charismatisch?

Charismatische Menschen schaffen den Spagat zwischen Wärme und Kompetenz – sie wirken freundlich und vertrauenswürdig und werden gleichzeitig als intelligent, stark und kompetent wahrgenommen. Die Frage, die Vanessa Van Edwards beantworten möchte, lautet: Wie genau können Sie diesen „Sweet Spot“ in Ihren virtuellen Präsentationen treffen?

Vanessa ist nicht nur Hauptrednerin und Autorin, sondern leitet auch Science of People, ein Forschungslabor für menschliches Verhalten, in dem sie Charisma untersucht. „Es gibt zwei Arten, auf denen wir ständig unsere Wärme und Kompetenz signalisieren“, erklärt sie. „Die erste ist unsere verbale Kraft und die zweite ist unsere nonverbale.“

Sehen Sie sich an, wie sie die verbalen und nonverbalen Merkmale von Charisma aufschlüsselt, und erhalten Sie Tipps, wie Sie Ihr Publikum für bessere Präsentationen vorbereiten können. 



Virtuelle Präsentationsstunden von Peloton 

Einige der charismatischsten Menschen, die Sie in einer virtuellen Umgebung treffen werden, könnten Sie überraschen – Ihre Peloton-Trainer. Als die Pandemie die meisten Menschen dazu zwang, alles zu Hause zu machen, rückten die Heimfitness-Trainer ins Rampenlicht, was Dave McKeown, dem CEO von Outfield Leadership, auffiel.

Dave glaubt fest daran, dass es wichtig ist, sich von Bereichen außerhalb seines Fachgebiets inspirieren und leiten zu lassen, und wie er anmerkt, „hat die Welt der Heimfitness … wirklich gute Arbeit geleistet, wenn es darum geht, sich mit den Teilnehmern zu beschäftigen.“ Sie können die gleichen Prinzipien anwenden, um die Teilnehmer an Ihren virtuellen Präsentationen zu binden, wie es die Peloton-Trainer tun, um die Teilnehmer während einer ganzen Trainingseinheit zu motivieren.  

Dave spricht darüber, was die Ausbilder bei Peloton so gut machen und wie Sie das auf Ihre Präsentationen übertragen können. Sehen Sie es hier:  



Die Sache mit den virtuellen Keynotes

Viele Leute werden Ihnen sagen, dass eine virtuelle Keynote-Präsentation nicht so effektiv ist wie eine persönliche, aber das berücksichtigt nicht alle Vorteile einer virtuellen Plattform. Da Sie direkt vor der Kamera stehen, sind Sie besser zu sehen als auf der Bühne, was Ihnen hilft, eine stärkere Verbindung zu Ihrem Publikum aufzubauen. Sie können persönliche Details aus Ihrem privaten Umfeld preisgeben, mit dem Publikum interagieren und interessantere Fragen und Antworten stellen.

Gestalten Sie Ihre Inhalte interaktiver und überzeugen Sie Ihr Publikum.

Dies sind die Vorteile virtueller Reden, die John Hall Ihnen nahe bringen möchte. John Hall ist ein Bestsellerautor und Mitbegründer von Calendar.com und außerdem ein bekannter virtueller Keynote-Speaker. In seinem Video erläutert er, was Sie tun können, um Ihre Präsentationen hervorzuheben und eine bessere Erfahrung für die Organisatoren Ihrer Veranstaltung zu schaffen. Er weist darauf hin, dass es noch lange Zeit virtuelle Keynote-Präsentationen geben wird, auch wenn sich andere Dinge zu hybriden oder persönlichen Veranstaltungen verlagern. 



Stehen und abliefern 

Eine der häufigsten Fragen, die dem Präsentationsexperten Russell Anderson-Williams gestellt wird, lautet: „Stehen Sie gerade?“, worauf seine Antwort immer „Ja!“ lautet. Russell steht bei jeder Präsentation, sei es persönlich oder virtuell, und der Grund dafür ist die 7-38-55-Regel.

Die Zahlen 7, 38 und 55 stehen für die unterschiedlichen Anteile von verbaler Kommunikation, Tonfall und Körpersprache, die wir in einer Präsentation an unser Publikum weitergeben können. Bei einer virtuellen Präsentation, bei der die Sichtbarkeit eingeschränkt ist, ist es sogar noch wichtiger, sich auf jede Art der Kommunikation zu konzentrieren.

Sehen Sie sich Russells Video an, um zu verstehen, wie das Stehen in die 7-38-55-Regel passt, und um zu erfahren, wie es Ihre virtuellen Präsentationen aufwerten kann.



Verstärken Sie Ihre Präsenz auf LinkedIn

LinkedIn ist ein großartiger Ort, um Ihre Gedanken mitzuteilen und von Personalverantwortlichen und Branchenführern wahrgenommen zu werden, und eine der besten Möglichkeiten, ihre Aufmerksamkeit zu erregen, ist das Teilen von Videoinhalten. Der LinkedIn-Feed ist stark mit schriftlichen Inhalten gesättigt. Wenn Sie ein Video hochladen, heben Sie sich automatisch von der Masse ab.

Lorraine Lee, die Redaktionsleiterin von Prezi, hat in ihrer Zeit bei Prezi und LinkedIn Erfahrungen vor der Kamera gesammelt. In ihrem Webinar gibt sie die besten Tipps, um Ihre Präsenz auf LinkedIn zu steigern. Schauen Sie sich das Webinar hier an, um alle Details zu erfahren:



Wir alle haben im letzten Jahr viele Veränderungen erlebt, aber die Art und Weise, wie wir uns online vernetzen, ist nun noch wichtiger geworden. Nutzen Sie die wichtigen Ideen in diesen Videos, um Ihre virtuellen Präsentationen zu verbessern und weiterhin kraftvolle, sinnvolle Gespräche mit Ihrem Netzwerk zu führen. Wenn Sie eigene Tipps haben, erstellen Sie Ihr eigenes Prezi Video und markieren Sie es mit #BigIdeas, damit Sie die Chance haben, in unsere Videogalerie aufgenommen zu werden. 

Erfahren Sie mehr über Prezi für Business

Testen Sie Prezi gratis